The Adecco Group
Zurück zur Übersicht

Bremer Adecco-Mitarbeiter laufen für weltweite Spendenaktion

  • Sozial benachteilige Jugendliche profitieren von Initiative Win4Youth
  • 50 Mitarbeiter der Bremer Tochtermarken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und Tuja Zeitarbeit GmbH bei Firmenlaufmeisterschaft B2Run

Düsseldorf/ Bremen, 16. Juni 2017. Laufen für den guten Zweck: rund 20 Bremer Mitarbeiter des weltweit führenden Personaldienstleisters The Adecco Group haben bei der Firmenlaufmeisterschaft B2Run in Bremen gemeinsam etwa 120 Kilometer zugunsten sozial benachteiligter Jugendlicher zurückgelegt. Damit beteiligten sie sich an der weltweiten Adecco-Initiative Win4Youth. Ziel des Unternehmens ist es dieses Jahr, bei weltweiten Events die Marke von 4.300.000 Kilometern zu übertreffen. Wenn das gelingt, leistet der Adecco-Konzern eine Großspende.

Der B2Run in Bremen war mit insgesamt 6.800 Firmenläufern auch in diesem Jahr ausgebucht. Das Bremer Adecco-Team, bestehend aus Mitarbeitern der vier Tochterunternehmen Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und Tuja Zeitarbeit GmbH, trotzte der gestrigen Unwetterwarnung und stündlichen Startverschiebungen. Nach rund 6 Kilometern Lauf entlang der Weser wurden die Teilnehmer mit dem Zieleinlauf im Bremer Weserstadion belohnt.

„Mit einem markenübergreifenden Team bei der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft zu starten, ist etwas Besonderes. Dass die Kollegen in Bremen dabei nicht nur Teambuilding im Sinn haben, sondern sich auch für die gute Sache engagieren, finde ich großartig“, sagte Janine Bischoff, bei The Adecco Group für die Win4Youth-Koordination zuständig. „Wir
freuen uns, dass wir mit dieser Aktion dem Adecco-Spendenziel wieder ein Stück nähergekommen sind.“

Win4Youth ist eine globale Sportinitiative der Adecco Gruppe mit dem Ziel, Spendengelder für Stiftungen zu sammeln, die sich für eine bessere Zukunft von Jugendlichen einsetzen.
Die Teilnehmer radeln, laufen oder schwimmen gemeinsam so viele Kilometer wie möglich; Menschen mit Behinderung können Hilfsmittel wie Rollstühle oder Handbikes verwenden.

Am Ende eines Jahres münden dann alle geleisteten Kilometer in eine große Spende der Adecco Gruppe. Diese kommt sechs gemeinnützigen Organisationen in Finnland, Japan,
Frankreich, Neuseeland, Großbritannien und den USA als Empfänger zugute. Seit der Gründung im Jahr 2010 hat Win4Youth Jugendprojekte rund um den Globus mit mehr als
zwei Millionen Euro unterstützt.

Die Adecco Gruppe hat für 2017 als Ziel ausgerufen, dass am Ende des Jahres in mehr als 60 Ländern 4.300.000 Kilometer zusammenkommen sollen. Das entspricht einer 107-
fachen Umrundung der Erde. Dazu trugen die Teilnehmer in Bremen mit ihrem wertvollen Einsatz bei.

Mehr Informationen über Win4Youth finden sich hier oder auf Facebook.

Diese sechs Jugendprojekte werden von der Adecco-Gruppe unterstützt:
• Graeme Dingle Foundation (Neuseeland), http://www.dinglefoundation.org.nz/
• EPIDE (Frankreich), http://www.epide.fr/
• Children & Youth Foundation (Finnland), http://www.nuori.fi/kampanja/
• Ashinaga (Japan), http://www.ashinaga.org/en/
• Macmillan Cancer Support (Großbritannien), https://www.macmillan.org.uk/
• Take Stock in Children (USA), http://www.takestockinchildren.org/

Pressestelle The Adecco Group
Philipp Schmitz-Waters
Telefon: +49 211 530653 527
Philipp.Schmitz-Waters@adecco.com
www.adeccogroup.de
Facebook: facebook.com/adeccogroupDE
Twitter: @AdeccoGroup

Über The Adecco Group
The Adecco Group mit Sitz in Zürich in der Schweiz ist der weltweit führende Personaldienstleister. Sie ist in 60 Ländern präsent. Mit mehr als 33.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet The Adecco Group ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. Jedes Jahr zeigt The Adecco Group mehr als einer Million Menschen weltweit Karrierechancen auf, berät sie und gibt Einblicke in die Arbeitswelt. Das Unternehmen ist sowohl in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Karriereplanung und Talentförderung als auch im Outsourcing und in der Beratung tätig.

The Adecco Group ist ein Fortune 500 Unternehmen. The Adecco Group AG ist in der Schweiz eingetragen (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert. In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA & Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert.

Zurück zur Übersicht