The Adecco Group
Zurück zur Übersicht

DER STELLENMARKT 2017: EIN JAHRESRÜCKBLICK

  • Gute Wirtschaftslage bescherte 3,3 Millionen neue Jobs in 2017
  • Knapp 20 Prozent mehr Jobs für Berufseinsteiger im letzten Jahr

Düsseldorf, 25. Januar 2018: Der deutsche Stellenmarkt entwickelt sich weiter positiv. Mehr als 3,3 Mio. Jobangebote wurden laut aktuellem The Adecco Group Stellenindex im vergangenen Jahr in den Printmedien und Online-Jobbörsen veröffentlicht. Die Zahl der offenen Stellen stieg im Vergleich zum Jahr 2016 um 11,5 Prozent. Die Steigerung ist Ausdruck der guten Wirtschaftslage, denn in 2017 suchten etwa ebenso viele Unternehmen nach neuen Mitarbeitern, wie schon 2016 (+zwei
Prozent).

2017 am meisten gefragt: Techniker und Logistikfachkräfte
Während 2016 noch verstärkt Mitarbeiter in der Organisation, im Projektmanagement sowie für Pädagogik und Gesundheit gesucht wurden, waren es 2017 vor allem Mitarbeiter aus den Bereichen
Technik sowie Verkehr und Logistik, nach denen die größte  Nachfrage bestand.
Im Vergleich zu 2016 wurden im Bereich Technik 24 Prozent mehr Stellen ausgeschrieben. Auch der Handel schrieb 34 Prozent mehr vakante Stellen für technische Berufe als noch 2016 aus. Innerhalb
der Industriebranche ist die Zahl der freien Stellen für technische Berufe sogar um 38 Prozent gestiegen.

Doch nicht nur die technischen Berufe wurden im Jahr 2017 immer wichtiger, auch in der Berufsgruppe Transport, Verkehr, Lager und Logistik konnte ein Anstieg von über 20 Prozent im Vergleich zu 2016 verzeichnet werden. Für Mitarbeiter der Bereiche Forschung und Entwicklung, Office Management und
Sekretariat sowie Gesundheit, Medizin und Soziales boten sich ebenfalls deutlich mehr Jobmöglichkeiten als im Jahr 2016 (+15 Prozent).

Der aktuelle The Adecco Group Stellenindex zeigt: Besonders viele Inserate wurden u.a. von der Robert Bosch-Group (2.061 Jobangebote) und der Daimler Group (901 Jobangebote) für den Bereich des Entwicklungsingenieurs veröffentlicht.

Auch temporäre Unterstützung und Nachwuchskräfte wurden im letzten Jahr verstärkt gesucht: Während im Jahr 2016 nur knapp 135.300 Anzeigen für Praktikanten, Schüler und Studenten inseriert wurden, waren es im letzten Jahr 174.400 Stelleninserate – ein Anstieg um 29 Prozent. Berufseinsteiger hatten im Jahr 2017 deutlich mehr Jobangebote zur Auswahl, als noch in 2016. Hier
konnte ein Anstieg von knapp 20 Prozent verzeichnet werden.
Der Bedarf an gewerblichen Fachkräften sowie Fachkräften mit Berufsausbildung stieg im Jahr 2017 ebenfalls um jeweils 14 Prozent.

Die meisten Jobs hatte 2017 Bayern zu bieten
Wiederholter Job-Spitzenreiter: Bayern liegt 2017 mit 791.260 veröffentlichten Stellenanzeigen wie schon 2016 auf dem ersten Platz des Rankings. Im Vergleich zu 2016 gab es im letzten Jahr sogar noch über 16 Prozent mehr Jobs in dem Bundesland. Den zweiten Platz belegt Baden-Württemberg mit 625.900 veröffentlichten Anzeigen (Vorjahr: 540.680).
Thüringen verzeichnet laut aktueller Analyse den größten Stellenzuwachs: Mehr als 40.000 Stellenangebote und eine Steigerung um 19 Prozent im Vergleich zu 2016.

 

Sämtliche Bezeichnungen richten sich an beide Geschlechter. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit wurde ausschließlich die maskuline Form von Bezeichnungen gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des anderen Geschlechts.

 

 

Pressekontakt The Adecco Group
Philipp Schmitz-Waters
Telefon: +49 211 530653 527
Philipp.Schmitz-Waters@adecco.com
www.adeccogroup.de
Facebook: facebook.com/adeccogroupDE
Twitter: @AdeccoGroup

Über The Adecco Group

The Adecco Group mit Sitz in Zürich in der Schweiz ist der weltweit führende Personaldienstleister. Sie ist in 60 Ländern präsent. Mit mehr als 33.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet The Adecco Group ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. Jedes Jahr zeigt The Adecco Group mehr als einer Million Menschen weltweit Karrierechancen auf, berät sie und gibt Einblicke in die Arbeitswelt. Das Unternehmen ist sowohl in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Karriereplanung und Talentförderung als auch im Outsourcing und in der Beratung tätig.

The Adecco Group belegt Platz zwei in dem Ranking Great Place to Work® – World’s Best Workplaces 2017.

The Adecco Group ist ein Fortune 500 Unternehmen. The Adecco Group AG ist in der Schweiz eingetragen (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert. In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA & Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert.

Zurück zur Übersicht